Eddie Redmayne und der Lehrer, der ihn maßgeblich geprägt hat

Eddie Redmayne und der Lehrer, der ihn maßgeblich geprägt hat - Promi Klatsch und TratschEddie Redmayne gehört zu den talentiertesten Schauspielern unserer Zeit.

Im Interview mit dem „Lufthansa Magazin“ verriet der 36-Jährige, welcher Mensch in maßgeblich geprägt hat. Er sagte: „Ich hatte einen ganz wunderbaren Lehrer. Das war noch in der Schule, er heißt Simon Dormandy, ein ehemaliger Schauspieler, der sich später ganz aufs Unterrichten verlegt hat. Er behandelte uns Teenager im Internat damals wie Erwachsene, und dieser Respekt, den er uns gegenüber zeigte, hat mich sehr geprägt. Überhaupt verdanke ich ihm in Sachen Ausbildung alles, ich habe ja auch danach nie eine Schauspielschule besucht. Noch heute suche ich manchmal Simons Rat, wenn ich vor einer neuen, großen Herausforderung stehe. Bis heute fühle ich mich bei niemandem so gut aufgehoben und sicher wie bei ihm.“

Übrigens ist Eddie Redmayne ab 15. November im Fantasy-Abenteuerfilm „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.