Emma Stone: Drang zur Nacktheit

Emma Stone - 75th Annual Venice International Film FestivalFür ihren neuen Film hat Emma Stone die Hüllen fallen lassen. Im Drama „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ verkörpert sie Herzogin Abigail Masham und zeigt dabei vollen Körpereinsatz. Bei einer Sexszene mit Co-Star Olivia Colman entledigte sich die 30-Jährige nämlich all ihrer Klamotten.

Gegenüber „The Hollywood Reporter“ plauderte sie: „Ich hatte das Bettlaken um mich gewickelt. Als wir die Szene gedreht haben und ein paar Aufnahmen im Kasten hatten, fragte ich ‚Kann ich bitte einfach nur nackt sein?‘ (…) Olivia meinte ‚Nein, mach es nicht!‘ (…) Sogar Regisseur Giorgos Lanthimos hat gefragt ‚Bist du sicher, dass du das tun willst?‘ Ich entschied mich, es zu tun. Ich meinte ‚Das erscheint mir schlüssig.‘“

Die nackte Emma Stone gibt’s ab dem 24. Januar in den deutschen Kinos zu begutachten, denn dann läuft „The Favourite“ an.

Foto: (c) Landmark / PR Photos