Eva Longoria: Kinodebüt als Regisseurin

Eva Longoria wird in der Komödie „24-7“ nicht nur mitspielen, sondern auch noch andere Parts übernehmen – und zwar die als Regisseurin und Produzentin. Das berichtet der „Hollywood Reporter“.

Demnach geht es in dem Film um Buchhalterinnen, die sich gegen ihre männlichen Kollegen stellen, um einen Betrugsfall aufzuklären. Neben Eva Longoria soll Kerry Washington die Hauptrolle spielen. Eva Longoria, bekannt aus der Kultserie „Desperate Housewives“, war laut „B.Z.“ auch schon mal als Regisseurin bei einzelnen Episoden von Fernsehserien wie „Black-ish“ oder „Jane the Virgin“ tätig.

Übrigens: Eva Longoria will das fünfte “Spice Girl” werden.