„Galantis“ erklären Entstehungsgeschichte ihrer Single „Emoji“

„Galantis“ erklären Entstehungsgeschichte ihrer Single „Emoji“ - Musik News„Galantis“ haben vor kurzem ihre neueste Single „Emoji“ veröffentlicht. Und wie es zu diesem Stück kam, dazu meinte Christian Karlsson vom schwedischen Produzenten-Duo laut „Warner Music“: „Emojis sind die Sprache dieses Jahrzehnts. Manchmal sind sie eloquenter und ausdrucksstärker als Worte.“ Und sein Kollegen Linus Eklöw fügte hinzu: „Als wir diesen Song schrieben, dachte ich daran wie es ist, auf Tour und weit weg von der Familie zu sein. Manchmal nervt es, für Dinge nicht da sein zu können und die beste Art, wie ich mich zurückmelden kann, ist über Emojis.“

Für den Gesang haben sich „Galantis“ Cathy Dennis geschnappt. Karlsson meinte dazu: „Cathys Stimme könnte auch die eines Betriebssystems wie Siri oder jeder andere sexy Roboter sein. Da Emojis durch den Tech-Boom groß wurden, hatten wir das Gefühl, dass ihre tiefenentspannte O.S.-Stimme der perfekte Weg ist, den Songtext und die Bedeutung hinter dem Song zu transportieren.“

„Emoji“ von „Galantis“ ist übrigens seit letzter Woche (02.11.) zu haben.

Foto: (c) Jimmy Fontaine / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.