Guido Maria Kretschmer: Mode muss kein Vermögen kosten

Guido Maria Kretschmer kreiert gerne Mode für den schmalen Geldbeutel.

Das sagte der Modedesigner in einem Münchner Schmuckgeschäft, wie die „tz“ berichtet. Er habe die Zeit zwar genossen, mit Frauen zu arbeiten, die sich alles leisten können. Kretschmer kam aber irgendwann zu dem Entschluss: „Mir kam die Idee, dass man Dinge macht, die man auch sich leisten kann!“ Das will er auch mit seinem neuen Frauenmagazin „Guido“ zeigen. Kretschmer weiter: „Es brauch keinen Kleinkredit, um sich einen Look zu schaffen.“

Die erste Ausgabe von „Guido“ erschien übrigens am 25. Oktober.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.