Hozier: Single und winterliche Tour

Nachdem sich Hozier im September mit seiner EP „Nina Cried Power“ musikalisch zurückgemeldet hat, legte er jetzt nach und veröffentlichte vor kurzem sein neuestes Stück „Movement“. Dies gilt laut „Universal Music“ als erster Vorbote auf sein kommendes zweites Album. Das passende Musikvideo dazu ist auch seit kurzem auf „YouTube“ verfügbar. Zudem kann man Hozier im November auch noch live erleben, denn er gibt insgesamt drei Konzerte in Deutschland.

Hier die Termine:

23.11.18 – Berlin, Verti Music Hall
30.11.18 – Hamburg, Mehr! Theater
03.12.18 – Köln, Palladium

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.