Endlich: Jacobs Banks gibt sich die Ehre

Endlich: Jacobs Banks gibt sich die Ehre - Musik NewsNachdem er bereits drei EPs veröffentlichte – „The Monologue“, „The Paradox“ und „The Boy Who Cried Freedom“ – , wird es langsam Zeit für einen Longplayer: Deswegen bringt Jacobs Banks vorgestern (02.11.) sein Debüt mit dem Titel „Village“ heraus. Gegenüber „Universal Music“ erklärte der britische Sänger dazu: „Bei ‚Village‘ geht es um das Feiern von all den Dingen, die uns zu dem machen, der wir sind. Das Gute, das Schlechte und auch das Fragwürdige.“

Wer noch mehr will, kann sich Jacobs Banks diesen Monat live anschauen. Hier die Deutschland-Termine:

27.11.2018 Köln, Live Music Hall
28.11.2018 Hamburg, Docks
29.11.2018 Berlin, Astra
30.11.2018 Frankfurt, Gibson

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.