Jamie Dornan und die Karrierebremse “Fifty Shades”

Jamie Dornan - 11th Annual Celebration Of The 2018 Female Oscar NomineesDie „Fifty Shades“-Reihe ist sowohl in Buch- als auch Filmform ein vieldiskutiertes Gut. Mitten im Fokus befinden sich natürlich die Hauptcharaktere Christian und Anastasia, die sich in den Geschichten hemmungslos ihrer Liebe hingeben und das ohne Tabus. Für die Darsteller eine Herausforderung, die auch nachwirkend ihre Konsequenzen mit sich zieht.

Christian-Mime Jamie Dornan sagte gegenüber „Vulture“: „Die Filme werden eben wahrgenommen wie sie wahrgenommen werden und das ist nicht immer vorteilhaft. Sie haben den Studios viel Geld eingebracht und sie sind ziemlich einzigartig.“ Das Problem ist nur, dass der 36-Jährige seither damit zu kämpfen hat, lukrative Rollen abzustauben. Deswegen fällte er im Interview ein abschließendes Urteil: „Ich werde vermutlich nie wieder einen Job annehmen, der derart viel Aufmerksamkeit bekommt, derart stark unter die Lupe genommen wird und die öffentliche Meinung auf sich zieht. Aber das ist auch gut so.“

Dornan ist übrigens in den Augen seiner Kids ein Traktorfahrer.

Foto: (c) PR Photos