Kim Kardashian: Ray J packt jetzt aus

Kim Kardashian: Ray J packt jetzt aus - Promi Klatsch und TratschSchon vor zehn Jahren ist das berühmte Sex-Tape von Kim Kardashian im Netz gelandet. Gedreht hat den Film damals ihr Ex, Ray J. Dieser schwärmt immer noch von den Zeiten mit Kim.

Auf einer Party erzählte er „The Sun“: „Kim und ich hatten viel Spaß und Marathon-Sessions. Sie war wirklich wild, hatte einen roten Louis-Vuitton-Koffer voll mit Sex-Toys.“ Angeblich sei ihr Unterwäsche auch besonders wichtig gewesen. Wie Ray J behauptet, hat sie wohl pro Jahr rund 100.000 Dollar für String-Tangas ausgegeben. Außerdem verriet er was ihn gestört hat. Er meinte: „Sie hasste es zu schwitzen. Den Sex hat sie dann unterbrochen, um sich zu nachzuschminken“.

Kim hat übrigens via „Twitter“ auf die Aussagen ihres Ex-Freundes reagiert. Sie schrieb: „Vielleicht zeigt ihr, dass er ein pathologischer Lügner ist? Oder glaubt ihr diese Geschichte wirklich? Ich finde das wirklich sehr lustig!“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.