Kristen Stewart will zurück zu Robert Pattinson

Kristen Stewart - 71st Annual Cannes Film Festival Man trifft angeblich nur einmal die ganz große Liebe im Leben. Im Falle von Kristen Stewart war das wohl Robert Pattinson. Ganze zehn Jahre ist es jetzt schon her, dass die beiden als Bella und Edward in der „Twilight“-Reihe die Herzen ihrer Fans zum Schmelzen gebracht haben. Vier Jahre lang waren die Schauspieler sogar auch hinter der Kamera ein Paar. Dann war alles aus, denn Kristen hat mit dem Regisseur Rupert Sanders geturtelt.

Jetzt will sie ihren Rob aber wieder zurück. Zumindest wenn man den Aussagen, eines Insiders glauben mag. Der behauptete nämlich gegenüber „Hollywood Life“: „Kristen denkt die ganze Zeit nur an Rob! Sie vermisst die einmalige Liebe, die die beiden verbunden hat.“

Scheint schon etwas dran zu sein, denn erst kürzlich waren beide unabhängig voneinander auf Lily-Rose Depps Geburtstagsfeier eingeladen. Da sollen sie sich den ganzen Abend über unterhalten haben.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.