Michelle Williams, Kolleginnen und Schwangerschaft

Michelle Williams denkt über Familienplanung nach. Die „Destiny’s Child“-Sängerin hofft, dass ihre Bandkolleginnen Beyoncé und Kelly Rowland mitziehen.

Gegenüber dem „People Magazine“ scherzte die 38-Jährige zumindest: „Die Mädchen und ich, wir hatten diese Sache, bei der wir zur selben Zeit schwanger werden und in unseren Tourbussen Wiegen stehen haben wollten. Die Nacht, an der wir es versuchen wollen, schwanger zu werden, werde ich sie anrufen und sagen: ‚Ok, wir müssen jetzt alle loslegen!‘“

Michelle Williams scheint mit Chad Johnson auch den richtigen Mann dafür gefunden haben. Die beiden sind seit April dieses Jahres verlobt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.