Nathan Sykes freut sich über Nichterwähnung durch Ariana Grande

Nathan Sykes - 2016 MTV Video Music Awards Ariana Grande hat in ihrer aktuellen Single „Thank U, Next“ ihre Ex-Freunde namentlich erwähnt, doch einen hat sie dabei vergessen: Nathan Sykes. Doch dem Sänger scheint diese Tatsache gar nicht ungelegen zu kommen.

Als „TMZ“ ihn fragte, ob er schon Grandes neuen Song gehört hat, meinte er: „Das habe ich noch nicht. Ich habe jedoch gehört, dass er gut sein soll. Das ist gut.“ Als das Promiportal Sykes dann über den Inhalt des Stückes aufklärte und ihm mitteilte, dass sein Name als Ex-Freund von Grande nicht erwähnt wird, meinte er lediglich dazu: „Das passt schon so.“

Ariana Grande und Nathan Sykes machten im September 2013 ihre Beziehung öffentlich. Bereits im Dezember war die Sache wieder beendet. Sie sind aber weiterhin Freunde.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.