Neil Young hat geheiratet – so ganz nebenbei

Neil Young - "Paradox" Film Screening Q & A - IFC Center - New York City, NY, USANeil Young hat ganz beiläufig mitgeteilt, dass er zum dritten Mal geheiratet hat. Die neue Frau des 72-Jährigen ist die die US-Schauspielerin Daryl Hannah.

Zu einem Video des Crosby, Stills, Nash & Young-Songs „Ohio“, den er erneut aufgenommen hat, schrieb Young auf seiner Internertseite: „Meine Ehefrau Daryl und ich haben dieses Video zusammengestellt, damit ihr darüber nachdenken könnt.“ Der Song handelt von vier Studenten, die 1970 bei Protesten gegen den Vietnam-Krieg von Mitgliedern der US-Nationalgarde erschossen wurden. Young ergänzte seine Mitteilung mit den Worten: „Ohne echte Gesetze, die uns vor Waffen schützen, und mit Politikern, die die Waffenlobby NRA unterstützen, weil sie von der NRA unterstützt werden, sind wir nicht gut repräsentiert.“

Für Young ist es die dritte Ehe. 2014 war er nach 36 Jahren von Pegi Young geschieden worden. Zuvor war er von 1968 bis 1970 mit Susan Acevedo verheiratet. Für Hannah ist es die erste Ehe.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos