Prinz Charles fürchtet um die Zukunft seiner Enkelkinder

Prinz Charles macht sich Sorgen um die Zukunft seiner Enkelkinder. Grund dafür ist die steigende Luftverschmutzung.

Auf seiner Reise in Ghana meinte der 69-Jährige laut „contactmusic.com“ zur Presse: „Ich werde bald ein weiteres Enkelkind haben. Ich nehme an, dass viele von euch ebenfalls Enkelkinder haben oder bald haben werden. Es erscheint mit wie eine Verrücktheit, wenn wir diese komplett verschmutzte, beschädigte und zerstörte Welt ihnen hinterlassen. Alle Enkelkinder verdienen eine bessere Zukunft.“

Sein Sohn Prinz Harry erwartet nämlich mit seiner Frau Meghan ihr erstes gemeinsames Kind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.