Ridley Scott plant „Gladiator“-Fortsetzung

Ridley Scott plant „Gladiator“-Fortsetzung - Kino NewsRidley Scott denkt über eine Fortsetzung des Monumentalfilms „Gladiator“ nach. Das berichten unter anderem die Branchenblätter „Deadline.com“ und „Hollywood Reporter“. Drehbuchautor Peter Craig sei bereits mit dem Skript für „Gladiator 2“ beauftragt worden, hieß es.

Am Ende des Originalfilms sterben beide Hauptfiguren im Zweikampf, der als Held gefeierte Gladiator, gespielt von Russell Crow und sein Rivale, der hinterhältige Kaiser-Sohn Commodus, gespielt von Joaquin Phoenix. Die Fortsetzung soll sich demnach um den jungen Lucius, Sohn der Commodus-Schwester Lucilla drehen.

Das bildgewaltige Epos unter der Regie von Ridley Scott gewann 2001 fünf Oscars, darunter als bester Film und als bester Hauptdarsteller für Russell Crowe. Über einen möglichen Drehstart für „Gladiator 2“ ist bislang nichts bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.