Schauspieler Rolf Hoppe ist tot

Er war einer der berühmtesten Schauspieler der DDR, jetzt ist er tot: Rolf Hoppe.

Er ist am Mittwoch (07.11.) im Alter von 87 Jahren im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen, wie seine Familie über das Hoftheater Dresden mitgeteilt hat. Hoppe wurde vor allem durch seine Rolle als König in dem Märchenfilm „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ von Václav Vorlíček einem breiten Publikum bekannt.

Internationale Bekanntheit hat Hoppe übrigens 1981 mit seiner Rolle im deutsch-ungarischen Film Mephisto erlangt. In dem Film spielte er den nationalsozialistischen Politiker und ehemaligen Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe, Hermann Göring. Der Spielfilm von István Szabó ist 1982 mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet worden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.