Selena Gomez und die kurze gute Laune

Selena Gomez und die kurze gute Laune - Promi Klatsch und TratschSelena Gomez ist scheinbar mit guten Gedanken in die Pause abgetreten. Die Sängerin hat vor kurzem beschlossen, ihren hektischen Arbeitsalltag hinter sich zu lassen, den sozialen Medien den Rücken zuzuwenden und sich eine Auszeit zu gönnen. Und offenbar ging es ihr kurz davor sehr gut, wie jetzt Tattoo-Künstler Bang Bang meinte.

Er sagte zu „Page Six“: „Kurz bevor Selena sich die Zeit genommen hat, um an ihrer mentalen Gesundheit zu arbeiten, habe ich mit ihr gesprochen. Sie hat sich Tattoos mit ein paar ihrer Freundinnen stechen lassen und sie schien gut gelaunt zu sein. Sie hat mir ein Video geschickt, in dem sie beschrieb, was sie haben wollte.“

Scheinbar hat die gute Laune nicht lange angehalten, denn Anfang Oktober soll Selena Gomez einen Nervenzusammenbruch erlitten und sich in eine Klinik eingewiesen haben.

Foto: (c) Petra Collins / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.