11 Geschenkideen, für echte Vinyl-Fans

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Dann aber schnell. Schließlich sind es nicht einmal mehr zwei Wochen bis Heilig Abend. Wenn Ihr echte Vinyl-Fans zu Hause oder im Freundeskreis habt, hat der „Rolling Stone“ 11 Geschenk-Ideen zusammengetragen, die Musikfans glücklich machen:

1. „Led Zeppelin“ – The Complete BBC Sessions

Zurück in die 60er und das zusammen mit Robert Plant und Jimmy Page. Damals besuchten „Led Zeppelin“ die „BBC“-Studios. Dort konnte Plant „I Can’t Quit You Babe“ zum Besten geben und Jimmy Page tat magische Dinge mit einem Geigenbogen auf der Gitarre. In der Box sind alle Aufnahmen von 1969 bis 1971 enhalten. Klar, sind auch manche Songs mehrfach drauf, aber es sind alles Live-Versionen und von daher doch unterschiedlich und für einen echt „Led Zeppelin“-Fan sowieso das Größte.
Preis: 90 Euro

2. „Creedence Clearwater Revival“ – 1969

Die Box gilt als echtes Sammlerstück und enthält neben mehreren EPs ein Notizbuch, Sticker, ein nachempfundenes Woodstock-Ticket und ein Poster. Musikalisch hat die Box auch Einiges zu bieten. Es gibt international veröffentlichte EPs und vor allem die drei Alben, die allesamt 1969 erschienen.
Preis: 132 Euro

3. „The Kinks“ – Are The Village Green Preservation Society

2018 feiert „Are the Village Green Preservation Society“ von The Kinks, das 1968 als letztes Album mit der Originalbesetzung erschien, seinen 50. Geburtstag. Die ursprünglichen 39 Minuten des Album wurden zum Jubiläum ziemlich erweitert. Neben einigen CDs, gibt es in der Box auch LPs und Singles im 7“-Format. Außerdem bieten verschiedene Essays und ein Buch, genügend Lesestoff, um alles über die Band zu erfahren.
Preis: 117 Euro.

4. „The Beatles“ – The White Album

Auch das „White Album“ der „Beatles“ feiert 2018 seinen 50. Geburtstag. Und anstatt eines klassischem Re-Releases des Albums, enthält die Box bislang unveröffentlichte Demos, die unter dem Namen Esher-Demos versteckt geblieben sind.
Preis: 80 Euro

5. Joe Strummer – Joe Strummer 001

2002 verstarb Joe Strummer völlig überraschend an einem unentdeckten Herzfehler. Danach wurden Unterführungen, Songs und eine Arena benannt. Jetzt gibt es das Lebenswerk des „The Clash“-Gründers als Vinylbox.
Preis: 100 Euro

6. „Rammstein“ – XXI

2019 kommen „Rammstein“ endlich wieder auf Tour. Passend dazu gibt es jetzt mit „XXI“ die gesammelte Studio-Diskografie auf Vinyl. Dazu gibt es noch diverse Raritäten.
Preis: 419 Euro

7. „The Velvet Underground“ – The Verve/MGM Albums

„The Velvet Underground“ sind bekannt durch ihr Album mit der berühmten Banane drauf. In der jetzt erschienenen Vinylbox ist auch das Debüt von Nico „Chelsea Girls“, die von 1966 bis 1967 Teil der Band war, enthalten. Außerdem gibt sind noch vier weitere Alben von „The Velvet Underground“ dabei. Beim Erstellen der Box wurde im Übrigen auch darauf geachtet, dass der Mono-Sound der 60er wieder auflebt.
Preis: 115 Euro

8. Jimi Hendrix – The Jimi Hendrix Experience

Mit über einem Kilo ist diese Box sicherlich das Schwergewicht in dieser Liste. Jimi Hendrix‘ Werk wurde hier chronologisch geordnet und anschließend in acht 180 Gramm schweren Schallplatten verewigt. Mächtig.
Preis: 100 Euro

9. Bruce Springsteen – The Album Collection Vol. 2

Für Fans vom Boss persönlich ist diese Vinylbox sicher das perfekte Weihnachtsgeschenk. Enthalten sind die Alben, die Springsteen von 1987 bis 1996 veröffentlicht hat. Das sind „Tunnel of Love“, „Human Touch“, „Lucky Town“ und „The Ghost of Tom Joad“. Dazu gibt es seltene Fotos und Zeitungsartikel aus dieser Schaffensphase. Insgesamt umfasst die Box zehn Schallplatten.
Preis: 153 Euro

10. Udo Lindenberg – Das Vermächtnis der Nachtigall (CD + DVD)

Udo Lindeberg veröffentlicht ein Box-Set, das seine Zeit beim Label „Polydor“ umfasst. Da sind von „Odyssee“ bis „Zeitmaschine“ alle Alben dabei. Ein Buch gibt es auch dazu, mit persönlichem Vorwort von Udo. Insgesamt gibt es 20 CDs und DVDs.
Preis: 140 Euro

11. „Die Ärzte“ – Seitenhirsch

Auch sie lassen sich wieder auf deutschen Bühnen sehen. „DIe Ärzte“ werden kommendes Jahr auf den Zwillingsfestivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ auftreten. Als kleinen Vorgeschamck gibt es jetzt, kurz vor Weihnachten, ab dem 14. Dezember das gesammelte Werk der „Ärzte“ in einer Box. Von der ersten Demo „Der lustige Astronaut“, über B-Seiten, Singles und allen Studio-Alben ist alles dabei, was ein Die-Ärzte-Fanherz zum Leben braucht.
Preis: 333 Euro

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.