Barbara Schöneberger über ihren Sender ‚barbaradio.de‘

Barbara Schöneberger 30345619-1 bigBarbara Schöneberger betriebt seit Ende Oktober einen eigenen Radiosender. Unter „barbarario.de“ sendet dieser rund um die Uhr im Netz.

Warum sie jetzt auch noch Radio macht, dazu sagte die 44-Jährige im Interview mit „radiosezene.de“: „Wer die Zahlen kennt, der weiß, dass Radio überhaupt kein Auslaufmodell ist, sondern eben aktueller denn je. Radio hat eben die Möglichkeiten, auf alle Digitalisierungsprozesse schnell zu reagieren. (…) Wir haben jetzt angefangen mit einem großartigen Musikprogramm, mit lustigen Rubriken und mit einem großen Interview, das dann auch am Stück am Samstag und Sonntag gehört werden kann. Alles in allem entsteht so ein unterhaltsamer Tag, den man mit uns verbringen kann. Aber ich arbeite daran, es so weiter zu entwickeln, dass irgendwann gar kein Platz mehr für Musik ist, sondern nur noch ich den ganzen Tag rede – noch bin ich aber die einzige, die von dieser Idee überzeugt ist.“

Außerdem erklärte sie, was sich hinter dem interaktiven Musikspecial „Thema sucht Titel – Barbaras Mixtape der Woche“ verbirgt: „Gemeinsam mit den Hörern stellen wir jede Woche zu einem anderen Thema ein Mixtape in Form einer Sendung zusammen. Dabei kann es thematisch um Songs gehen, bei denen man an den Ex-Partner denkt, bis hin zu Liedern gegen die Herbst-Depression.“

Foto: (c) Benno Kraehahn / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.