„Billboard“: Ed Sheeran stellt Tour-Rekord auf

Ed Sheeran - BRIT Awards 201899 Shows und über 429 Millionen Dollar später liefert Ed Sheeran die erfolgreichste Tour des Jahres 2018.

Wie „Billboard Boxscore“ errechnete, ist dies besonders beeindruckend, da der Sänger 2017 „nur“ 122 Millionen Dollar einspielte, allerdings insgesamt 105 Konzerte gab. Dieses Jahr reichten die knapp 100 Shows für den Rekordwert von fast einer halben Milliarde Dollar aus. Doch damit nicht genug: Sheeran liefert damit auch die größte Summe, die eine Tour zum Jahresende in der Geschichte von „Billboard Boxscore“ einbrachte. Bis dato hatten die „Rolling Stones“ diesen Rekord inne mit ihrer 2006 stattfindenden „A Bigger Bang Tour“. Zudem ist Sheeran nun einer von nur sechs weiteren Künstlern, die mit ihrer Tournee die 300 Millionen Dollar-Marke in einem Jahr knacken konnte.

Hier die Top Ten der erfolgreichsten Tourneen von 2018:

1. Ed Sheeran: $429,491,502; 99 Shows
2. Taylor Swift: $315,186,362; 48 Shows
3. Beyoncé and Jay-Z: $253,514,983; 48 Shows
4. Bruno Mars: $237,770,168; 100 Shows
5. Pink: $180,402,074; 88 Shows
6. Justin Timberlake: $149,277,272; 76 Shows
7. U2: $119,203,900; 55 Shows
8. The Rolling Stones: $117,844,618; 14 Shows
9. Kenny Chesney: $114,333,176; 42 Shows
10. Journey & Def Leppard: $97,095,894; 60 Shows

Foto: (c) Landmark / PR Photos