„Bloc Party“: Tour-Termine 2019

1998 haben sie sich in London gegründet, 2005 kam dann der große Durchbruch für „Bloc Party“ – mit dem Debüt-Album „Silent Alarm“. Die Platte landete auf Platz drei der britischen Albumcharts und die Band galt als große Neuentdeckung des Jahres.

Das Debütalbum feiert nächstes Jahr zwar kein rundes Jubiläum, aber „Bloc Party“ wollen ihr Schlüsselwerk trotzdem live entsprechend würdigen, berichtet „eventmagazin.info“. Deswegen kommt die eine englische Indie-Rock-Band mit ihrer „Silent Alarm“-Tour auch im Juni nach Deutschland, um das Kultalbum live in voller Länge zu präsentieren – plus einiger neuerer Songs obendrauf. Auf „tickets.de“ gibt es die Termine und die Tickets.

Das sind die Tour-Termine 2019 von „Bloc Party“:

20.06. Köln, Palladium
21.06. Berlin, Zitadelle
25.06. Leipzig, Parkbühne

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.