Courtney Love verklagt Ex-Manager

Courtney Love - 2018 LACMA Art+Film Gala Honoring Catherine Opie + Guillermo Del ToroCourtney Love befindet sich im gerichtlichen Streit mit ihrem ehemaligen Manager Sam Lutfi.

Das berichtet das amerikanische Klatschportal „TMZ“. Demnach legte ein Richter des Kammergerichts von Los Angeles dem Berater ein befristetes Kontaktverbot auf. Dieses gilt für Love, ihre Tochter Frances Bean Cobain sowie ihre Schwester Jaimee Rodriguez. Lutfi muss offenbar stets knapp 90 Meter Distanz zu den drei Frauen halten. Loves Anwalt erklärte gegenüber dem Onlineportal, dass „Lutfis eskalierende verbale Belästigung und Drohungen Courtney und ihrer Familie gegenüber keine andere Wahl gelassen haben, als Schutz zu suchen“.

Courtney Love ist übrigens nicht die erste Prominente, die gegen den Berater vor Gericht zieht. Im Jahr 2012 klagte Britney Spears gegen den Manager und setzte ein Kontaktverbot wegen Manipulationsversuchen durch.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.