Deutsche Album-Charts: Herbert Grönemeyer weiter an der Spitze

In den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan.

Wie „GfK Entertainment“ bekanntgibt, gibt es drei Neueinsteiger. Herbert Grönemeyer kann sich mit seinem Album „Tumult“ an der Spitze halten, dahinter kommen gleich als Neueinsteiger Olexesh mit „Authentic Athletic 2“ und Wolfgang Petry mit „Genau jetzt!“.

Mark Forsters Album „Liebe“ muss einen Platz abgeben und steht nun auf der Vier und Rapper Marteria steigt mit seiner Platte „Live im Ostseestadion“ direkt auf Rang fünf ein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.