Diane Kruger: „Es ist schon chaotisch im Haus“

Diane Kruger - 70th Annual Cannes Film FestivalÜberraschenderweise gibt Diane Kruger in letzter Zeit viel Privates preis – also für ihre Verhältnisse. Erst das Babygeschlecht, jetzt das aufregende Leben mit der Kleinen.

Gegenüber „E!News“ sagte sie: „Es ist schon chaotisch im Haus. Ich glaube nicht, dass es noch schlimmer werden könnte.“ Trotzdem ist das Privatleben jetzt die größte Pflicht und die packt sie gerne an. Kruger ergänzte: „Ich freue mich nur darauf, meine eigene kleine Familie zu haben, zusammen zu sein und Essen mitzunehmen, weil ich nicht glaube, dass ich noch zum Kochen komme.“ Außerdem ist es für die Schauspielerin und ihren Partner Norman Reedus eine ganz ungewohnte Situation. Sie bestätigte: „Ich denke, das ist der Anfang von etwas Neuem, weil wir beide alleinerziehende Mütter hatten, also haben wir nie große Familienzusammenführungen gehabt.“

Dass es sich beim Familienzuwachs um ein Mädchen handelt, rutschte Kruger kürzlich versehentlich raus.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos