Dua Lipa: Darum kam es nicht zur Kollaboration mit Ariana Grande

Anfang des Jahres ging das Gerücht um, dass Dua Lipa und Ariana Grande einen gemeinsamen Song herausbringen werden. Jetzt hat die Britin dies bestätigt, doch das ist noch lange kein Grund zur Freude.

In der Talkshow „Watch What Happens Live“ meinte Dua nämlich auch: “Ich liebe Ari, ich liebe alles, was sie macht. Aber das Timing war einfach nicht richtig. Unsere Terminpläne waren so voll, dass keiner von uns die Zeit hatte, die Kollaboration zu beenden.“

Übrigens: Angeblich sollte das Lied den Titel „Bad To You“ tragen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.