Felix Jaehn nach seinem Outing: „Heute bin ich halt einfach ich“

Im Februar hat sich DJ Felix Jaehn als bisexuell geoutet. Heute fühlt sich der 24-Jährige deshalb viel befreiter.

Im Interview mit „vip.de“ sagte er: „Früher war das echt so, dass ich mir jeden Tag darüber den Kopf zerbrochen hab. Heute bin ich halt einfach ich.“ Der Weg zum Outing war aber nicht leicht für den Musiker. Das Anders-Sein wurde ihm als Kind als negativ beigebracht. Heute stehen aber alle hinter ihm, sowohl seine Fans, als auch seine Brüder.

Bei der Verleihung der „1Live Krone“ am Donnerstag (06.12.) ging Felix Jaehn übrigens leider leer aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.