Ice Cube produziert Remake von „Celebrity Deathmatch“

Ice Cube Honored with a Star on the Hollywood Walk of FameEinige erinnern sich noch: 1998 ging „Celebrity Deathmatch“ bei „MTV“ zum ersten Mal auf Sendung. In der Serie stiegen Prominente in Form von stop-motion-animierten Knetfiguren gegeneinander in den Wrestling-Ring.

Wie „musikexpress.de“ berichtet, hat der Sender jetzt bekannt gegeben, dass es ein Remake der Serie geben wird. Produziert wird das Ganze von US-Rapper Ice Cube in Zusammenarbeit mit Eric Fogel, der auch die ursprüngliche Idee zur Serie hatte. Die „neu gestaltete“ Serie soll 2019 ausgestrahlt werden, und zwar eine Folge pro Woche.

Der „MTV“-Kultklassiker „Celebrity Deathmatch“ wurde bis 2007 ausgestrahlt. Ein Reboot der Satire-Serie war bereits für 2015 in Planung, wurde damals aber nicht verwirklicht. Der Sender ist nach einem Ausflug in die Pay-TV-Sparte Ende 2017 wieder ins deutsche Free-TV zurück gekehrt.

Foto: (c) Faye Sadou / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.