„Jamiroquai“ kommen nach Hamburg und Köln

Letztes Jahr brachten „Jamiroquai“ ihr aktuelles Album „Automaton“ raus, damit war die britische Jazz-Funk-Band ja auch auf Tour, unter anderem in Düsseldorf, Berlin und München. Das Konzert in München letzten November mussten sie allerdings leider kurz nach Beginn abbrechen, weil Sänger Jay Kay seine Stimme verloren hatte.

Nächstes Jahr kommen „Jamiroquai“ deswegen wieder nach Deutschland, zwar nicht nach München, aber nach Hamburg und Köln. Seit gesterne (05.12.) läuft auf „eventim.de“ der Vorverkauf.

Das sind die Deutschland-Termine 2019 von „Jamiroquai“:

28.05.2019 Hamburg, Barclaycard Arena
04.06.2019 Köln, Lanxess Arena

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.