Johnny Depp verabschiedet sich von Paraderolle

Johnny Depp verabschiedet sich von Paraderolle - Kino NewsKeine Abenteuer mehr für Captain Jack Sparrow. Kürzlich wurde offiziell bestätigt, dass ein Reboot der „Fluch der Karibik“-Reihe in der Mache ist, allerdings ohne Johnny Depp. Das bedeutet der Schauspieler, der über 14 Jahre hinweg den schrulligen Piraten mimte, wird von seiner Paraderolle Abschied nehmen. Ein Insider verriet nun gegenüber „Hollywood Life“, wie Depp damit umgeht: „Da spielt eine gewisse Trauer mit, aber das gibt ihm die Möglichkeit, seiner Musik und anderen Rollen nachzugehen. Das bedeutet nur, dass er uns eine andere Kultfigur geben muss, in die wir uns verlieben.“

Bei der Fangemeinde sorgte die Nachricht vom Film-Aus für gemischte Gefühle: Während einige User die Entscheidung der Produzenten durchaus nachvollziehen konnten, zeigte sich die Mehrheit doch enttäuscht. Einer schreibt auf „Twitter“: „Johnny Depp ist unersetzbar als Captain Jack Sparrow.“ Ein anderer kommentiert: „Ohne ihn wird der Reboot garantiert ein Flop.“ Auch hieß es: „Disney macht einen großen Fehler – Johnny hat den Film am Leben gehalten.“

Wann genau das Reboot zu sehen sein wird ist noch unklar. Im Oktober berichtete „Deadline“, dass Disney die „Deadpool“- und „Zombieland“-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick damit beauftragt hat, erste Ideen für ein Reboot auszuarbeiten. Jetzt hat sich der Disney-Verantwortliche Sean Bailey gegenüber dem „Hollywood Reporter“ geäußert und diese Information bestätigt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

1 Kommentar

  1. Hoffentlich kann Depp dann immer noch als Captain Jack kranke Kinder besuchen. Er war am 27.12 im Marie Curie Hospital in Paris und hat dem Personal, den Eltern und Kindern ein Lächeln gebracht. Er ruft allerdings keine Journalisten, das kam durch die Instagramm Bilder des Spitals ans Licht. Wenn er nicht mehr für Disney filmen muss, hat er vielleicht mehr Zeit für Charakterrollen, in denen er brilliert, wie z.B. in Black Mass oder Sweeney Todd.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.