Julia Roberts: Berühmt auf dem Klo

Julia Roberts - "Mother's Day" World PremiereAuf der Toilette kommen so manch einem die brilliantesten Einfälle. Bei Julia Roberts war das auch einmal so, doch da kam die Eingebung durch einen Fan. Die Schauspielerin wusste nämlich lange gar nicht so genau, wie berühmt sie überhaupt ist. Bis ein Fan sie nach dem Gang auf die Toilette nach einem Autogramm fragte. Da fiel es der 51-Jährigen wie Schuppen von den Augen.

Wie sie jetzt dem „Hollywood Reporter“ erzählte trug sich das Ganze im 1988 zu. Da war sie gerade in „Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel zu sehen“. Bei einem Kinobesuch habe sie dann die Toilette benutzt und sei angesprochen worden, als sie sich noch in der Kabine befand. Der Fan habe gefragt: „Hey, Mädel in Kabine eins, spielst du in ‚Pizza Pizza‘ mit?“ Die Frau habe ihr dann etwas zum Unterschreiben unter der Kabine durchgereicht.

Erst nach dieser Begegnung wurde Julia Roberts so richtig bekannt. Nur ein Jahr später, spielte sie in „Magnolien aus Stahl“ mit und heimste sich für die schauspielerische Leistung unter anderem eine Oscar-Nominierung ein. „Pretty Woman“ machte Julia 1990 endgültig zum internationalen Superstar.

Foto: (c) PR Photos