Luis Fonsi über Weihnachten: „Wir essen, singen und tanzen“

Luis Fonsi - The 10th Annual Latin GRAMMY AwardsLuis Fonsi und sein Hit „Despacito“ gehören eher zum Sommer, als zu Glühwein und Weihnachten.

Wie der gebürtige Puerto Ricaner Weihnachten feiert, das verriet der 40-Jährige im Interview mit „unicum.de“. Er sagte: „Mittlerweile lebe ich ja in Miami, aber wir versuchen die Werte und Traditionen beizubehalten. Gutes Essen, gute Musik und Zeit mit der Familie verbringen – das ist für uns Weihnachten. Wir essen, singen und tanzen, das ist es im Prinzip. Zudem gehen wir als Weihnachtssänger von Haus zu Haus und bringen dabei auch Essen mit, dabei kann es schon mal vorkommen, dass man die Nachbarn mitten in der Nacht damit aufweckt. Früher sind wir auch oft mit der Familie weggefahren, aber in diesem Jahr möchte ich einfach in Ruhe zu Hause Zeit verbringen und entspannen. Denn 2018 war ein verrücktes Jahr.“

Außerdem verriet der Sänger, wie bei ihm das Weihnachtsessen aussieht. Er sagte: „Es gibt Reis mit Taubenerbsen und Schweinefleisch, gefüllte Teigtaschen und dazu Coquito, ein cremiger Kokosnuss-Drink auf Rum-Basis – alles typisch puerto-ricanisch.“

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.