Luke Sky Walker hinter Gittern

Luke Sky Walker hinter Gittern - Promi Klatsch und TratschEin junger Amerikaner, der von seinen Eltern den Namen Luke Sky Walker bekommen hat, ist in Amerika festgenommen worden. Der 21-Jährige, der nach einem Diebstahl eine Bewährungsstrafe bekommen hat, vor wenigen Tagen aber gegen die Auflagen verstoßen hat, sitzt jetzt erst einmal hinter Gittern.

Mark Hamill, der als Luke Skywalker in den „Star Wars“-Filmen berühmt wurde, sieht den Fall aber ganz anders. Auf „Twitter“ schrieb der 67-Jährige nämlich: „Das wirkliche Verbrechen ist hier, dass Mr. und Mrs. Walker ihrem Sohn überhaupt diesen Namen aufgebürdet haben.“ Dazu packte er die hashtags #AlsoTooShortForAStormtrooper“ – „Auch zu klein für einen Sturmtruppler“. Der Festgenommenen ist nur 1,70 Meter groß und somit ganze fünf Zentimeter kleiner als Hamill.

Offenbar waren die Eltern des Diebes riesen Fans der „Star-Wars“-Saga. In diesem Fall war die Macht aber leider nicht mit ihm.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.