Meghan Trainor zu Carson Daly: “Du hast mich gerettet“

Meghan Trainor zu Carson Daly: “Du hast mich gerettet“ - Promi Klatsch und TratschDank Carson Daly hat Meghan Trainor es geschafft, über ihre Angststörung zu reden. Der Moderator selbst leidet nämlich darunter und hatte den Mut aufgebracht, öffentlich darüber zu sprechen.

Dem „Euphoria Magazine“ erzählte die Sängerin dazu: „Ich konnte es nicht einmal meinen eigenen Eltern erklären. Sie verstanden es nicht, wenn ich sagte: ‚Mein Kopf fühlt sich so an, als würde er brennen, mein Rücken fühlt sich so an, als würde er in Flammen stehen.‘ Oder: ‚Mir ist schlecht und ich weiß nicht warum.‘ Das lag daran, dass meine Nebennieren total durcheinander waren. Zu hören, wie Carson Daly genau diese Gefühle, die auch ich fühlte, erklärte, war besser als jeder Arzt. Ich dachte: ‚Oh, ein ganz normaler Mensch, der in dieser Industrie ist, fühlt dasselbe.‘ Ich sagte ihm: ‚Du weißt gar nicht, wie sehr du mich gerettet hast.‘“

Meghan Trainor geht es mittlerweile wieder besser. Ihr Verlobter Daryl Sabara ist sicherlich ein Grund dafür.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.