Miley Cyrus will echte Freundschaft mit Ariana Grande

Miley Cyrus - "Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination" Costume Institute GalaMiley Cyrus wäre gerne mit Ariana Grande befreundet, anstatt nur eine Kollaborationspartnerin zu sein.

Bei „SiriusXM“ erzählte die Sängerin: „Sie ist gerade hier in New York und wir schreiben uns. Ich möchte einfach nur in einen Club mit ihr gehen. Ich möchte unseren neuen Song spielen und in den Club gehen. Ich versuche, eine echte Beziehung mit ihr zu starten und sie nicht zu oft nach Kollaborationen zu fragen. Ich habe das Gefühl, dass sie eine Freundin gebrauchen könnte und auch ich könnte eine Freundin gebrauchen. Und ich würde es lieben, diese Beziehung mit ihr zu starten.“

Ariana Grande und Miley Cyrus standen übrigens beim Wohltätigkeitskonzert „One Love Manchester“ zusammen auf der Bühne und sangen „Don’t Dream It’s Over“.

Foto: (c) STPR / PR Photos