Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: „The Beatles“ auf Anhieb auf dem Thron

Eine 50 Jahre alte Platte begeistert die Menschen auch heute noch: Die Rede ist natürlich von den „Beatles“ und ihrem „White Album“. Die Neuauflage schafft es im November auf Anhieb auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, berichtet „GfK Entertainment“. Und auch auf den Silber- und Bronzerängen finden sich Neueinsteiger: So belegt Mark Knopflers „Down The Road Wherever“ die Zwei, gefolgt von „Muse“ mit „Simulation Theroy“ auf der Drei.

Hier die Top Ten der November-Hitliste der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts:

1 (0) “White Album“ – The Beatles
2 (0) “Down The Road Wherever“ – Mark Knopfler
3 (0) „ Simulation Theroy“ – Muse
4 (0) „Tumult” – Herbert Grönemeyer
5 (RE) „Greatest Hits“ – Queen
6 (0) “Dionysys” – Dead Can Dance
7 (0) „Holy Hell” – Architects
8 (0) „Voodoo Lounge” – Rolling Stones
9 (0) „Delta” – Mumford & Sons
10 (0) „Beggars Banquet“ – Rolling Stones

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.