Robbie Williams versus Jimmy Page: Es gewinnt…

Robbie Williams - Marc O'Polo Launches 50th Anniversary Special Edition Sweatshirt with Robbie Williams - 2Es scheint so, als wäre beim Rechtsstreit von Robbie Williams und Jimmy Page ersterer als Sieger hervorgegangen. Die beiden Musiker streiten bereits seit einigen Monaten über Baumaßnahmen, die Williams an seiner Londoner Villa vornehmen lassen möchte. Page ist als Nachbar davon gar nicht begeistert, denn die Bauarbeiten würden sein Haus beschädigen, gab er vor dem zuständigen Komitee an.

Doch offenbar hat er dabei den Kürzeren gezogen, denn die Ratsmitglieder haben den Plänen von Williams zugestimmt, wie die „Sun“ berichtet. Und Ratsmitglied Quentin Marshall meinte dazu: „Es scheint, dass die beiden gar nicht so weit auseinander sind, wenn sie einfach nur darüber reden würden und ihren Terminkalender ordnen.“

Allerdings heißt dies jetzt nicht, dass Williams sofort mit den Bauarbeiten loslegen kann. Ein weiteres Komitee muss die Pläne im nächsten Jahr noch absegnen.

Foto: (c) Away! / PR Photos