Robin Thicke: “Mein Vater ist jederzeit bei mir“

Robin Thicke - Fox's "The Masked Singer " TV Series Premiere Karaoke EventRobin Thicke hat das Gefühl, als würde sein verstorbener Vater Alan noch bei ihm sein.

Er bekommt sogar noch Zeichen aus dem Jenseits von ihm, erzählte der Sänger „Entertainment Tonight“: „Nachdem wir die erste Episode (von ‚The Masked Singer‘) gedreht hatten, ging ich nach Hause und hatte einen kleinen Zusammenbruch, da ich ihn so sehr vermisste. Er hätte dies geliebt. Er liebte Primetime Fernsehe. Er liebte Promis. (…) Und als ich nach Hause kam, wollte ich ihn unbedingt anrufen und ihn stolz machen. Deswegen ist er jederzeit bei mir.“

Alan Thicke starb übrigens im Dezember 2016 ganz plötzlich an einem Herzanfall. Seine Trauer verarbeitet sein Sohn Robin in seiner Musik.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.