Schock für „Modern Family“-Star Sarah Hyland

Schock für "Modern Family"-Star Sarah Hyland - Promi Klatsch und TratschIn der US-Serie „Modern Family“ spielt Sarah Hyland die stets gut gelaunte und naive Haily Dunphy. Privat muss die Schauspielerin aber derzeit einen schrecklichen Verlust verarbeiten. Nach einem Unfall mit einem betrunkenen Autofahrer ihr Cousin getötet. Auch ihr Onkel wurde dabei schwer verletzt und die Schauspielerin bangt um sein Leben.

In ihrer „Instagram“-Story schrieb die 28-Jährige unter ein Foto ihres Cousins: „Das ist mein 14-jähriger Cousin Trevor. Gestern wurde er von einem betrunkenen Fahrer getötet. Mein Onkel ist noch immer im Krankenhaus und muss noch weiter operiert werden.“ Mit dem Post versucht sie Spenden zu sammeln, um die Familie ihres Onkels zu unterstützen.

Wütend ist Hyland aber auch, und zwar auf den Mann, der betrunken Auto gefahren und für den Tod ihres Cousins verantwortlich ist. Sie schreib weiter: „Jeffery Eggerling hat einem 14-jährigen Jungen das Leben genommen. Jeffery Eggerling hat das Auto meines Onkels so schwer getroffen, dass mein Cousin – der angeschnallt war – aus dem Auto geschleudert wurde. Jeffery Eggerling wurde bereits zweimal wegen Fahren unter Alkoholeinfluss verhaftet. Er hat außerdem versucht, vom Ort des Verbrechens zu fliehen. Jeffery Eggerling wurde verhaftet und ich bete dafür, dass er den Rest seines Lebens im Gefängnis bleiben muss.“

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.