„Shvpes“-Frontmann Griffin Dickinson: „Genres schränken Musik ein“

Shvpes 30353596-1 bigIm Sommer waren „Shvpes“ auf kleiner Deutschland-Tour und seit rund einem Monat ist ihr neues Album „Greater Than“ (VÖ 09.11.) draußen. Frontmann Griffin Dickinson, dessen Vater der berühmte „Iron Maiden“-Frontmann Bruce Dickinson ist, äußerte sich zur aktuellen Platte im „Eventim“-Interview.

Über die vielen unterschiedlichen Sounds, derer sich die britische Band bedient, und mögliche Grenzen sagte Dickinson: „Um ehrlich zu sein, sind Sounds einfach nur Sounds für mich. Die Leute meinen meistens ‚Genre‘, wenn sie von Sound sprechen. Ich glaube nicht wirklich an Genres, da das für mich nur die Musik als Ganzes einschränkt und ihre kreativen Grenzen limitiert. Von daher: Nein, es gibt keine Sounds, die ich grundsätzlich ablehnen würde. Wenn jemand furzt und das großartig klingt, dann kannst du davon ausgehen, dass ich das in einen Song packe!“

Musik könne auch als Therapie dienen, meinte Griffin Dickinson übrigens auch.

Foto via PGM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.