„Silly“ auf Tour: Ohne Anna Loos, dafür mit Anna R. und Julia Neigel

Anna Loos 30353311-1 bigWeil Anna Loos auf Solo-Pfaden unterwegs ist, geht die Band „Silly“ im kommenden Jahr ohne sie auf Tour. Das verkündete die Kultband auf ihrer „Facebook“-Seite. Dort heißt es: „10 Alben – 10 Städte – 10 Shows. Nach vierzig Jahren Bandgeschichte wollen wir zusammen mit euch unseren musikalischen Schatz heben und bei 10 Konzerten jeweils eins der 10 Studioalben im Programm ein wenig mehr ins Scheinwerferlicht rücken. (…) Aber es gibt noch eine weitere Überraschung und gleichzeitig auch Premiere: Bei allen 10 Konzerten werden wir gesanglich erstmals von Julia Neigel und Anna R (‚Gleis 8‘, ‚Rosenstolz‘) komplettiert. Wir sind aufgeregt und gespannt und können es gar nicht abwarten, endlich für diese Konzerte zu proben. Uwe, Ritchie und Jäcki“

Ob Sängerin Anna Loos noch festes Mitglied der Band ist, wurde nicht verraten. Tickets für die Konzerte gibt es demnächst im Vorverkauf – unter anderem bei „eventim.de“.

Anna Loos meldete sich übrigens vor wenigen Tagen zurück – und das mit einem Knall: Die Sängerin veröffentlichte gleich drei neue Songs aus ihrem kommenden Solo-Album „Werzeugkasten“ (VÖ: 08.03.) und mit ihnen auch die passenden Musikvideos, die sie als Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin in Personalunion sowie im Breitfilmformat Cinemascope gedreht hat.

Foto: (c) Kristian Schuller / BMG

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.