„Status Quo“ rocken den Sommer

Der Sommer 2019 verspricht heiß zu werden, denn „Status Quo“ kommen auf Tour. Und sie machen im Rahmen dessen auch in Deutschland halt. Seitdem das einzige verbliebende Gründungsmitglied Francis Rossi in Richie Malone einen jungen, energiegeladenen Rhythmusgitarristen an seiner Seite hat, strotzt die Band wieder vor Saft und Kraft, spielt Shows mit geballter Power, berichtet „Hammerl Kommunikation“. Im Juni und Juli nächstes Jahr kann man sich auch hierzulande von dieser Aussage überzeugen.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Und hier die Termine:

03.06.19 Berlin, Tempodrom
05.06.19 Mannheim, Rhein-Neckar-Festival
23.07.19 Eyrichshof, Schloss Eyrichshof
25.07.19 Hamburg, Stadtpark
13.08.19 Schwerin, Freilichtbühne
15.08.19 Dresden, Junge Garde
16.08.19 Halle/Saale, Peißnitzinsel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.