„The Vaccines“ und die natürliche Kürze

The Vaccines 30353631-1 bigIn der Kürze liegt die Würze – das denken sich wohl auch „The Vaccines”. Denn viele ihrer Songs sind nämlich gerade einmal 90 Sekunden lang.

Dem „Billboard Magazine“ gegenüber erklärte Frontmann Justin Hayward-Young: „Es ist keine bewusste Sache, es kommt ganz natürlich. Viele der großartigen Popsongs in den Fünfzigern, Sechzigern und die großartigen Punkrock- und Hardcore-Songs der Siebziger und Achtziger waren unter drei Minuten lang. Ich denke, der Ursprung des Pops besteht aus dieser Natur. (…) Ich denke, wir gehören zur iPod-Generation. Wir mögen sofortige Befriedigung.“

„The Vaccines“ hatten übrigens im März ihr neues Album „Combat Sports“ herausgebracht. Vieler ihrer Songs darauf sind nur knapp drei Minuten lang.

Foto: (c) Ben Rayner / Sony Music