„Thirty Seconds to Mars“ kommen 2019 nach Mönchengladbach

Fans von „Thirty Seconds to Mars“ aufgepasst: Sie können die Alternative-Rock-Band, gegründet von Schauspieler Jared Leto und seinem Bruder Shannon Leto, nächstes Jahr wieder live bewundern. Die Jungs kommen nach Deutschland und spielen am 15. August eine exklusive Headline-Show in Mönchengladbach.

Tickets dafür gibt es bereits auf „eventim.de“ zu kaufen.

Dieses Jahr waren „Thirty Seconds to Mars“ auch schon in Deutschland auf Tour – Support war die britische Band „Don Broco“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.