Tove Lo und das Album für Gehörlose

Tove Lo - Warner Bros. Pictures "Tomb Raider" U. S. Premiere - ArrivalsTove Lo hat ein ganz besonderes Projekt beendet: Die schwedische Sängerin hat ihr aktuelles Album „Blue Lips“ jetzt auch für taubstumme Menschen zur Verfügung gestellt. Das kündigte sie in einer Videobotschaft via „Instagram“ an, in dem sie in Gebärdensprache spricht.

Dazu schrieb sie: „Ich habe an einem besonderen Projekt mit der gehörlosen Gemeinde gearbeitet, um ‚Blue Lips‘ für Gehörlose zugänglich zu machen und ich bin so glücklich, es endlich teilen zu können. Vielen Dank Amber dafür, dass du deine Leidenschaft für diese Sache geteilt und mir dabei geholfen hast, Fans zu erreichen, die ansonsten meine Musik nicht erleben können. (…) Ihr seid alle Rockstars und ich hoffe, wir können weiter zusammenarbeiten, um diese wichtige Bewegung voranzutreiben. Den Link zu all den Videos findet ihr in meiner Biografie.“

Die entsprechenden Videos finden sich auf dem „YouTube“-Channel von Tove Lo.

Foto: (c) PR Photos