Weihnachten: Marteria versucht sich nicht zu ärgern

Marteria 30353315-1 bigMarteria hat sich für Weihnachten eine ganz besondere Challenge ausgesucht: Er versucht sich nicht zu ärgern, also gewissermaßen. Der Rapper zeigte sich am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.) nämlich am Spielbrett des Kult-Games „Mensch ärgere dich nicht“ und es scheint, als hätte sein Vorhaben geklappt.

Im Clip auf „Instagram“ würfelte Marteria nämlich ganz locker eine sechs, wodurch er sein letztes Männchen raus aufs Feld schicken durfte. Er sagte dazu auch: „Och Kids, so nämlich, ne…habt ihr gesehen, wie man ne sechs macht. Jetzt kann ich frei würfeln, habe alle draußen.“

Die Glückssträhne am Spielbrett überträgt sich auch auf die Karriere Marterias. Der Musiker fiebert bestimmt schon auf seine Auftritte bei „Rock im Park“ und „Rock am Ring“ hin.

Foto: (c) Paul Rippke / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.