Yvonne Catterfeld wollte nie Prinzessin sein

Yvonne Catterfeld - 110317Aktuell leiht Yvonne Catterfeld im Film „Tabaluga – Der Film“ ihre Stimme der Eisprinzessin. Ob für die mittlerweile 39-Jährige damit ein Traum in Erfüllung gegangen ist? Schließlich wollen doch alle kleinen Mädchen mal eine Prinzessin sein.

Im Interview mit „t-online“ sagte sie: „Nein, das genaue Gegenteil war ich. Ich war eher der Junge und die, die mit Mädchen nicht so viel anfangen konnte, sondern immer nur mit Jungs gespielt hat. Deshalb dachte ich auch bei „Tabaluga“: Ich weiß jetzt nicht, ob ich Lust habe, eine Prinzessin zu sprechen (lacht). Aber sie ist ja in dem Sinne eine sehr bodenständige Figur. Natürlich hat sie was feenhaftes, aber auch eine forsche Seite. Und dann bin ich auch direkt Feuer und Flamme gewesen, als ich gemerkt habe, dass ich auch diese andere Seite rein bringen kann.“

„Tabaluga – Der Film“ läuft seit 6.12. in den deutschen Kinos.

Foto: (c) Hannes Casper / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.