Ariana Grande entschuldigt sich für „7 Rings“-Kontroverse

Ariana Grande - 2016 American Music Awards - 5Ariana Grande hat mit ihrem neuen Song „7 Rings“ niemanden verletzen wollen.

In dem Stück singt sie unter anderem: „Dir gefällt mein Haar? Toll, danke, ich habe es mir gerade gekauft.“ Und genau das finden einige ihrer Fans unangebracht. Eine „Twitter“-Userin meinte beispielsweise sarkastisch dazu: „Weiße Frauen, die über ihre Frisuren sprechen, so lösen wir Rassismus.“ Grande reagierte darauf und antwortete: „Es war nie meine Absicht, irgendjemanden damit zu beleidigen.“

Mit „7 Rings“ hat Ariana Grande nicht nur für eine Kontroverse gesorgt, sondern bei Spotify sogar einen Rekord aufgestellt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.