Ariana Grande feiert „YouTube“-Erfolg

Ariana Grande - "Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination" Costume Institute GalaMit den Songs aus ihrem kommenden Album „Thank U, Next“ (VÖ: 08.02.) ist Ariana Grande einfach nicht zu bremsen und kann einen Erfolg nach dem anderen verbuchen. Der erste Nummer-eins-Hit in den USA und ein neuer Spotify-Rekord sind nur zwei Beispiele.

Jetzt folgt schon das Nächste: Das Musikvideo zu ihrer aktuellen Single „7 Rings“ wurde in den ersten 24 Stunden auf „YouTube“ so oft aufgerufen, wie kein anderes Video in diesem Jahr, berichtet „billboard.com“. Demnach kann Grande stolze 23,6 Millionen Abrufe am Veröffentlichungstag vorweise.

Allerdings hat Ariana Grande mit einer Textzeile aus dem Song auch für eine Kontroverse gesorgt, sich dafür allerdings gleich entschuldigt.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.