Ashley Graham: „Habe mit halb New York geschlafen“

Ashley Graham: „Habe mit halb New York geschlafen“ - Promi Klatsch und TratschAshley Graham ist seit 2010 mit Justin Ervin verheiratet. Zwei Jahre zuvor lernten sich die beiden in einer Kirche kennen. Aus ihrer Autobiografie „A New Model: What Confidence, Beauty and Power Really Look Like“ wissen Fans auch, dass das Paar mit dem Sex bis zur Ehe gewartet hat.

Umso überraschender ist ihr Geständnis im Interview mit dem Magazin „Elle“: „Ich habe damals (als sie Ervin mit 21 kennenlernte) schon mit der Hälfte von New York City geschlafen.“ Allerdings ist die große Leidenschaft zwischen den Laken auch das Geheimnis ihrer Ehe geworden. Für ein funktionierendes Zusammensein riet das Model: „Habt einfach Sex! Habt die ganze Zeit Sex! Selbst wenn euch nicht danach ist, habt einfach Sex.“

Logischerweise nicht mit halb New York, sondern eher mit eurem Partner. Graham verurteilte in der Vergangenheit schon einmal, dass sie sich zu früh Männern hingegeben hat.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.