Brad Pitt und Angelina Jolie: Der Kampf um Shiloh – flieht sie?

Brad Pitt - "Allied" ("Aliados") Madrid Premiere - 4Shiloh ist eines von sechs Kindern aus der turbulenten Beziehung zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt, aber scheinbar steht die Zwölfjährige ganz besonders im Fokus der Eltern. Laut dem „Star“ möchte Pitt, dass das Töchterchen in seine schauspielerischen Fußstapfen tritt, wohingegen Jolie sie zu humanitären Aufgaben zwingen – oder im besten Fall zur UN-Botschafterin machen will.

Und was ist der Wunsch der Zwölfjährigen? Das enthüllte jetzt scheinbar ein Insider dem US-Magazin. Demnach möchte Shiloh einfach zu Oma und Opa, Pitts Eltern, nach Missouri ziehen. Wortwörtlich sagte die Quelle: „Shiloh hat ihre Großeltern seit zwei Jahren nicht gesehen und vermisst sie fürchterlich. Sie möchte bei ‚normalen‘ Menschen aufwachsen. Letzten Sommer ist sie ja sogar von zuhause weggerannt. Es hat Stunden gedauert, bis jemand gemerkt hat, dass sie verschwunden war.“

Hoffentlich wird dem Mädchen das Theater nicht zu viel. Letzten Sommer hieß es noch, dass sie gerne zu ihrem Vater Brad Pitt ziehen möchte.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.